Besser konnten wir nicht in unsere Jubiläumssession starten! Ohne Regen und in bester Laune haben

wir gestern den Senats-Schützenkönig ermittelt. Mit dem 158. Schuss errang Harald Scheidemacher die Königswürde. Die Krone wurde von Fred Schüller, das Zepter von Gerd Cremer und der Reichsapfel von Detlef Küppers geschossen. Nach dem Vogelschuss fand das traditionelle Senatorentreffen in der alten Schule statt. Die rauschende Feier dauerte bis in die Dunkelheit… und die Bilder sind nicht für die Öffentlichkeit bestimmt.
Wir danken allen Senatoren, die zum Gelingen beigetragen haben. Ebenso den Rödinger Schützen für die tolle Unterstützung. Hier sind insbesondere die Schießmeister Catharina Gerken und Thorsten Hompesch zu nennen. Unser Dank gilt auch den Vorstandsmitgliedern der KG Rot Gold Rödingen-Höllen,
Toni Schulz, Fred Schüller, Björn Leinesser und Uli Bongartz und unserem Schießmeister und Sponsor der Königskette – Marcel Dohle.